Gasthaus Zahm - Spezial

15. August „La Fête des Moules!“ – Moules Frites à volonté –

Buchot-Muscheln zum Sattessen, mit oder ohne Pommes

17,50 € pro Portion

am Akkordeon: Nicole-Jeanne

Bitte reservieren: Tel. 0681 68662060

 …

Offene Weine Weißweine 0.1/0.75 Grauer Burgunder

(Petgen-Dahm, Perl-Sehndorf)

Auxerrois (ebenfalls Petgen-Dahm) Edelzwicker „Cuvée Alliance“

(Domaine Gilg, Elsass)

Cheverny blanc

(Domaine Maison, Loire) Rebsorten: Sauvignon und etwas Chardonnay…

Feine Rotweine Feine Rotweine 2017 Rasteau „Esprit d’Argile“

Domaine La Collière (Rhône)
94 Parker-Punkte
elegant, aromatisch, präzise

2015 Gigondas Dessous des Dentelles

Domaine La Croix des Pins (Rhône)
Rote Beeren und Garrigue, kräftig, …

Willkommen im Gasthaus Zahm

Die Marktwirtschaft seit 1911

Die Geschichte des ZAHM beginnt 1911 unter dem Namen „Zum Weißen Ross“. Eröffnet wurde das Gasthaus von Heinrich Zahm, einem Pferdezüchter aus dem saarländischen Bliesgau.

Joseph Zahm (de Zahm Jupp) führte das Haus ab 1949 unter …

Highlights im Gasthaus Zahm